Donnerstag, 26. November 2015

Vereinsheim News




 Der Bau schreitet voran!

Neue Bilder findet Ihr in unserem Infocenter (oberes Menü) und dort im Vereinsheim Blog.

Sonntag, 25. Oktober 2015

Flüchtlingskinder treffen Regenbogenhaus Kids




 Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015, trafen sich unter der Leitung von Rainer Dötsch einige Flüchtlingskinder in der Sporthalle der Werner-von-Siemens Schule.

Nach dem Aufbau einer kleinen "Sportlandschaft" konnten die Kinder sich austoben. Nach kurzer Zeit kamen die Kinder der Betreuung Regenbogenhaus dazu und es entwichkelte sich schnell ein herrliches Miteinander.

Montag, 21. September 2015

Gute Ergebnisse beim "Weißer Turm Pokal" 2015!

 Am 19. und 20. September fand in Bad Homburg der diesjährige Weiße Turm Pokal statt. Für unseren Verein gingen folgende Judoka an den Start und konnten sich erkämpfen:

  • 1. Platz - Amin Aaza , u10, 2 Kämpfe
  • 2. Platz - Marcel Reinholz,u10, 4 Kämpfe
  • 1. Platz - Maximilian Hennrich, u12, 2Kämpfe
  • 2. Platz - Yasmine Namous, u12, 2 Kämpfe
  • 3. Platz - Josko Knezevic, u12, 3 Kämpfe
  • 5. Platz - Maxim Bloech, u12, 2 Kämpfe
  • 7. Platz - Stefan Vacan, u12, 3 Kämpfe
  • 3. Platz - Sophie Neumann, u15, 3 Kämpfe
  • 1. Platz - Konrad Peter, u18, 1 Kampf

Montag, 14. September 2015

Neue Kinder im Regenbogenhaus



Die Nachfrage nach einem Platz in der Maintaler Kinderbetreuung „Regenbogenhaus“ des Sport Club Budokan Maintal e.V. war zum neuen Schuljahr 2015/2016 enorm groß. Und so begrüßten die Betreuer gemeinsam mit den „alten Hasen“ am Einschulungstag herzlich 25 "neue" Kinder. Mehr gibt es auf der
 

Mittwoch, 9. September 2015

SC Budokan "rüstet" sich für die Zukunft




 Was ist wenn...

...wir alten Hasen nicht mehr sind? Wer führt den Verein in der Zukunft? Diese Gedankengänge haben dazu geführt, dass wir in diesem Jahr zwei weitere Ausbildungsplätze geschaffen haben.

Solveig Mohr (19 vorne) und Ardijana Ramic (20 hinten) sind seit dem 01. September 2015 als Auszubildende im Bereich Sport- und Fitnesskauffrau bei uns tätig.

Somit hat der Verein drei Auszubildende in diesem Beruf angestellt!

Drei motivierte und engagierte junge Leute, die in die weitgefächerten Aufgaben des Vereins hineinwachsen sollen, um später einmal die Geschicke des Vereins zu lenken.

ChristophDrei junge Leute die vorher im Verein tätig waren - Christoph Buccoli (21 - 2. Lehrjahr) war als BFDler ein Jahr bei uns, genau wie Solveig Mohr die direkt den Übergang vom BFD in die Ausbildung geschafft hat.

Ardijana Ramic war als Jahrespraktikantin bei uns im Verein und wusste somit auf was Sie Sich "einlässt", wie auch wir wussten wem wir den Ausbildungsplatz anbieten.

Somit sind wir perfekt für die nächsten Jahre aufgestellt, mit einem Team aus alten Hasen und jungen engagierten Leuten!

Mittwoch, 2. September 2015

Katame-no-Kata und Judo Selbstverteidigung




 Am Sonntag, den 23. August 2015, fand der 3.Vereinslehrgang mit dem Thema Katame-no-Kata in der JudoArena Maintal statt.

Es gab 14 interessierte und motivierte Teilnehmer die an dem Lehrgang teilgenommen hatten. Dieser wurde von Michael Schmitt und Wolfgang Geissler geleitet.

Den ersten Vereinslehrgang judobezogene Selbstverteidigung werden wir - Michael und Wolfgang voraussichtlich im Oktober oder November 2015 anbieten. Die Ausschreibung wird auf der Homepage des Sport Club Budokan Maintal e.V. rechtzeitig bekannt gegeben.Wir freuen uns auf alle Teilnehmer aller Graduierungen und Altersklassen ab 14 Jahren.

Dieser Lehrgang soll hauptsächlich folgende Grundsätze vermitteln:

  • Was soll ich als Prüfling zeigen und wie präsentiere ich mich bei der Prüfung
  • Auf was achte ich als Prüfer
  • Was vermittle ich als Prüfungsleiter
  • Was sind Atemi und Umklammerungsangriffe
  • Wie kann ich judobekannte Techniken in der Selbstverteidigung einsetzen...und vieles mehr.

Eine zahlreiche Auswahl von prüfungsrelevanten Angriffen wird vermittelt. Im Großen und Ganzen wird es im Lehrgang um grundsätzliche Fragen und Themen gehen, die für weitere geplante Lehrgänge als Voraussetzung dienen sollen.

Dienstag, 1. September 2015

Jahrespraktikantinnen verstärken Team des SC Budokan




 Claudia Körner und Lena Klebe verstärken seit dem 01. August das Team des Sport Club Budokan Maintal e.V.

Die beiden jungen Frauen machen nach dem Abschluss der mittleren Reife, in der Werner-von-Siemens Schule in Maintal, Ihr Fachabitur im Bereich Mediengestaltung an der Eugen Kaiser Schule in Hanau.

Teil des Fachabiturs ist ein Jahrespraktikum im Bereich Medien/Mediengestaltung. An drei Tagen in der Woche sind Claudia und Lena nun im Bereich Medien in der Geschäftsstelle des SC Budokan tätig. Wir freuen uns auf die Untertstützung und wünschen den Beiden eine tolle Zeit in unserem Verein.

Donnerstag, 20. August 2015

Alle Praktikastellen für 2015/16 besetzt!



 Der Sport Club Budokan Maintal e.V. hat für das Schuljahr 2015/16 alle Praktikastellen vergeben. Beide freien Praktikumsstellen wurden schon im Februar von uns besetzt.

Claudia Körner und Lena Klebe werden uns im Bereich Mediengestaltung unterstützen.

Montag, 10. August 2015

Neue DAN Träger für den Budokan Maintal

 Nach intensiver Vorbereitung durch ihren Trainer Michael Schmitt haben unsere Mitglieder Monique Steinbauer und Dieter Neumüller erfolgreich ihre Prüfung zum 1. DAN im Ju-Jutsu abgelegt.

Sie sind damit berechtigt den Titel „Meister“ und damit den schwarzen Gürtel zu tragen.

Ju-Jutsu ist ein modernes, offenes Selbstverteidigungsystem, welches auch Ausbildungsgegenstand bei der Polizei, beim Zoll und der Justiz ist. Dadurch werden die Techniken immer wieder auf ihre „Alltagstauglichkeit“ geprüft und verbessert. Es ist eine Selbstverteidigungsart die für jedermann geeignet ist, egal ob klein oder groß, jung oder alt. Jeder kann sich im Ju-Jutsu auf für ihn geeignete Techniken spezialisieren.

Das Repertoire ist vielseitig und bietet für alle Ambitionen etwas. Als Breitensport für die Fitness, Wettkampf für alle, die die Herausforderung mögen oder wie bereits beschrieben zur reinen Selbstverteidigung.

Kommen Sie vorbei, probieren Sie es aus und nehmen Sie unverbindlich und kostenlos an unserem Training teil.

Wir trainieren mittwochs, ab 19:30 Uhr in der Sporthalle der Werner-von-Siemens-Schule in Maintal Dörnigheim, Ascher Str. 62.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Training!

Montag, 3. August 2015

3. Lehrgang Katame-no-kata




Veranstalter: Sport Club Budokan Maintal e.V.

Ort: JudoArena - Ascher Straße 62 in 63477 Maintal/Dörnigheim (Sporthalle der Werner-von-Siemens Schule)

Parkmöglichkeit: Lehrerparkplatz vor der Schule

Termin: Sonntag, den 23.08.2015

Zeitrahmen: 10:00 bis ca.14:00 Uhr

Teilnehmer: Für alle Interessierten Dan- und Kyu-Träger geeignet!

Thema: Kennenlernen und üben der Katame-no-kata und studieren der Prinzipien der Osae-komi-waza, Shime-waza und Kansetsu-waza anhand der Katame-no-kata

Referenten: Michael Schmitt 2. Dan, Judo und Wolfgang Geissler 3. Dan, Judo

Voraussetzung: Keine

Kosten: Keine

Anmeldung: Wäre für die Organisation schön, ist aber nicht unbedingt erforderlich

Haftung: Die Teilnehmer müssen für Unfall- und Haftpflichtversicherung selbst Sorge tragen. Eine Haftung jeglicher Art durch den Veranstalter wird ausgeschlossen.

Dienstag, 28. Juli 2015

Judotraining (Erwachsene) in den Sommerferien

 

In den Sommerferien (27.07 bis 04.09.2015) wird ein offenes Training (Erwachsene) angeboten!

Trainingszeiten: Dienstags 19:15 bis 20:45 Uhr und freitags 18:00 bis 19:30 und 19:00 bis 20:30 Uhr.

 

 Trainingstage:   
 Dienstag 28.07. Freitag 31.07. Dienstag 04.08. Freitag 07.08.
 Dienstag 11.08. Freitag 14.08. Dienstag 18.08 Freitag 21.08.
 Dienstag 25.08. Freitag 28.08. Dienstag 01.09. Freitag 04.09.

Trainingsort: JudoArena Maintal (Sporthalle der Werner-von-Siemens Schule), Ascher Straße 62, 63477 Maintal - Parkmöglichkeiten auf dem Lehrerparkplat direkt vor der Schule.

Montag, 27. Juli 2015

Judo Information XVIII




 Am Sonntag, den 19. Juli 2015, fand eine der beiden hessischen Judo Dan Prüfungen im ersten Halbjahr 2015 in der JudoArena des SC Budokan Maintal statt.

Auf zwei Mattenflächen stellten sich 24 Judokas aus ganz Hessen der Prüfung zur nächst höheren Graduierung, unter dem Vorsitz von Prüfungsreferent Ernst Richter (6. Dan) und dem Schriftführer Joachim Weingarten (5. Dan), sowie zweier Prüfungskommissionen.

Prüfungskommission 1: Burkhard Hubner, Matthias Birk und Michael Schmitt.

Prüfungskommission 2: Mirco Stange, Florian Bagus und Wolfgang Geissler.

Geprüft wurde: 21x auf 1. Dan, 2x auf 3. Dan und 1x auf 5. Dan

Mehrere der Prüflinge hatten bei den Dan Vorbereitungslehrgängen in der ersten Jahreshälfte bereits ein Teil Ihrer Prüfung abgelegt. Die Möglichkeit bei der hessischen Katameisterschaft das Prüfungsfach Kata abzulegen wurde von einigen Prüflingen bereits am 18. April in Hünfelden genutzt.

Für Verpflegung und Getränke war von der Organisationsleitung für Prüfer, Prüflinge und Zuschauer wie immer bestens gesorgt.

Freitag, 24. Juli 2015

Neue Schulleiterin...

 



...an der Werner-von-Siemens Schule in Maintal!

Sabine Scholz-Buchanan tritt ab dem 01. August 2015 nun offiziell die Nachfolge von Rainer Kühhirt an.

Wir, der Sport Club Budokan Maintal e.V., arbeiten nun schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit der Werner-von-Siemens Schule zusammen und freuen uns auf eine Fortführung dieser Arbeit  mit der "neuen" Schulleiterin.

Wir gratulieren Sabine Scholz-Buchanan recht herzlich zu Ihrer "Beförderung" und wünschen Ihr viel Spaß und Erfolg bei Ihrer neuen Tätigkeit.

Dienstag, 21. Juli 2015

Hessische Meisterschaft der unter 12-jährigen...


 .ein toller Erfolg für den Sport Club Budokan Maintal e.V.!

Am 19. Juli fanden in Petersberg die Hessischen Meisterschaften der unter 12 jährigen im Judo statt.

Für den SC Budokan Maintal gingen Yasmine Namous, Josko Knezevic und Stefan Vacan an den Start. Alle drei Kämpfer wuchsen an diesem Tag über sich hinaus!

Yasmine eröffnete das Turnier - Sie konnte sich nach zwei spektakulären vorzeitigen Siegen über die Goldmedaille freuen und ist damit Hessenmeisterin 2015!

Josko startete vielversprechend mit einem Sieg sein Turnier. Musste in der zweiten Runde allerdings durch eine unnötige Bestrafung zehn Sekunden vor Kampfende seinem Gegner den Vortritt lassen.

Für eine Platzierung musste er nun den langen Weg durch die Trostrunde bestreiten. Hier steigerte er sich von Kampf zu Kampf und konnte nach fünf taktisch klugen Duellen die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

Stefan kämpfte zwei bärenstarke Kämpfe und stand am Ende ebenfalls auf dem 3. Platz auf dem Siegerpodest.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Einen Tag vorher fand die Hessenmeisterschaft der unter 10 jährigen statt. Unsere Starter: Maximilian Krenzlin, Valerie Hercek und Katharina Büsch konnten nach sehenswerten Kämpfen leider nicht in die Medaillenränge vordringen. Hier stand am Ende die gesammelte Erfahrung im Vordergrund.

Nun heißt es: Fleißig trainieren für die nächsten Turniere!

Mittwoch, 15. Juli 2015

Ausbildung beim SC Budokan Maintal

 



Der Sport Club Budokan Maintal e.V. ist seit 2011 zertifizierter Ausbildungsbetrieb durch die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern.

Judo Information XVII

 Am Sonntag, den 12. Juli 2015, fand zwischen 10:00 und 14:00 Uhr ein Vereinslehrgang in unserer JudoArena statt.

Thema war die Katame-no-kata unter Leitung von Michael Schmitt und Wolfgang Geissler.

Auszeichnung durch den Sportkreis Main-Kinzig e.V.

 



Der Sport Club Budokan Maintal e.V. wird durch den Sportkreis Main-Kinzig e.V. für sein Engagement im Bereich der Inklusion und Integration von Flüchtlingen ausgezeichnet!

Dienstag, 30. Juni 2015

Ergebnisse der III. Maintal Open





 Mit einem Klick auf das Foto kommt Ihr zu den Ergebnislisten der diesjährigen Maintal Open.

Lehrgang Katame-no-Kata 2.0


 Am 12. Juli 2015 bietet der Sport Club Budokan Maintal e.V. einen zweiten Lehrgang Katame-no-Kata an.

Montag, 29. Juni 2015

Maintal Open 3.0



Die dritten Maintal Open sind vorbei - wir möchten uns bei allen Teilnehmern, Trainern, Betreuern, Kampfrichter und Helfer für die tolle Meisterschaft bedanken.

Dienstag, 9. Juni 2015

Judo Information XVI

 Am Donnerstag den 04. Juni 2015 fand von 10:00 bis 14:00 Uhr ein Vereinslehrgang in der JudoArena des SC Budokan Maintal statt.

Thema war die Katame-no-kata, die Jigoro Kano 1884/85 vorstellte, sie zählt mit der Nage-no-kata zu den Randori-no-kata, also zu den Formen, mit denen die Judoka die für das Randori notwendigen Techniken und Prinzipien Halten, Befreien Würgen und Hebeln studieren können.

Bei dem Lehrgang sollte vermittelt werden, dass man Kata als Trainingsmethode (Technikergänzungstraining) nutzen kann und sollte, und weniger als reine Demonstration von aneinander gereihten Techniken ohne Hintergrundwissen was Tori und Uke eigentlich zeigen sollten und das Kata für alle Gürtelgrade und alle Altersstufen geeignet ist.

Der eigentliche Sinn der Kata ist das Üben nicht das Demonstrieren.

Ein 2. Vereinslehrgang Katame-no-kata wird am 12. Juli folgen, wir werden die Ausschreibung auf der Homepage des SC Budokan Maintal rechtzeitig bekanntgeben und freuen uns wieder auf zahlreiche Teilnehmer, aller Graduierungen und aller Altersklassen

{gallery width=85}judoxvi{/gallery}


In Maintal in der Judo Arena des SC Budokan Maintal findet jeden Freitag von 19:00 bis 20:30 ein offener Treff für Kyu– und Dan-Vorbereitung unter der Leitung von Wolfgang Geissler statt.

Interessierte Judoka (alle Gürtelstufen) aller Vereine sind herzlich eingeladen, sich wöchentlich zur gemeinsamen Vorbereitung zu treffen.

Es ist möglich bereits um 18:00 am Vereinstraining mit zu trainieren.

Rückfragen bitte an Wolfgang Geissler, Telefon 06181 / 60814

Kata ist nicht nur etwas für einige „versponnene“ Traditionalisten und wird von diesen, und

durch die Prüfungsordnung, künstlich am Leben gehalten - sondern

Donnerstag, 28. Mai 2015

Vereinslehrgang

 



Am Donnerstag den 04. Juni 2015 bietet der Sport Club Budokan Maintal e.V. einen Katame-no-Kata Lehrgang an.

Mittwoch, 27. Mai 2015

Judo Information XV

 



Am Freitag den 15. Mai 2015 fand eine Kyuprüfung in der JudoArena des Sport Club Budokan Maintal e.V. statt.

     Hier stellten sich 3 Prüfling aus dem Verein der Prüfungskommission.

  • Margit Schultz (60 Jahre) 1.Kyu, Judo, Braungurt
  • Peter Plewka (48 Jahre) 1.Kyu, Judo, Braungurt
  • Martin Dreßler (45 Jahre) 1.Kyu, Judo, Braungurt
  • Am 19. Mai feierte Margit Ihren 60. Geburtstag.

    Wir wünschen Ihr nachträglich alles Gute!


    In Maintal, in der JudoArena des SC Budokan Maintal (Anfahrt/Adresse findet Ihr im Infocenter), findet jeden Freitag von 19:00 bis 20:30 Uhr ein offener Treff für Kyu– und Dan-Vorbereitung unter der Leitung von Wolfgang Geissler statt.

    Interessierte Judoka (alle Gürtelstufen) aller Vereine sind herzlich eingeladen, sich wöchentlich zur gemeinsamen Vorbereitung zu treffen.

    Es ist möglich bereits um 18:00 am Vereinstraining mit zu trainieren.

  • Am 19. Mai feierte Margit Ihren 60. Geburtstag.

    Wir wünschen Ihr nachträglich alles Gute!


    In Maintal, in der JudoArena des SC Budokan Maintal (Anfahrt/Adresse findet Ihr im Infocenter), findet jeden Freitag von 19:00 bis 20:30 Uhr ein offener Treff für Kyu– und Dan-Vorbereitung unter der Leitung von Wolfgang Geissler statt.

    Interessierte Judoka (alle Gürtelstufen) aller Vereine sind herzlich eingeladen, sich wöchentlich zur gemeinsamen Vorbereitung zu treffen.

    Es ist möglich bereits um 18:00 am Vereinstraining mit zu trainieren.

Freitag, 15. Mai 2015

Ergebnisse SWDEM U15

 



Im Anhang (siehe unten) findet Ihr die Ergebnisse der SWDEM u15 Jungs und Mädchen.

Wir möchten uns auch auf diesem Wege für die Hilfe bei allen Anwesenden recht herzlich bedanken, nur mit so einem engagiertem Team (JC Bischofsheim - JCS Dantei - SC Budokan Maintal) ist es möglich eine reibunslose Veranstaltung über die "Bühne" zu bekommen!

SWDEM U15 w/m




 Am kommenden Wochenende ist in Maintal wieder Wettkampf angesagt!

Der SC Budokan Maintal, JC Bischofsheim und JCS Dantei sind Ausrichter der Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften in der Altersklasse U15 weibl/männl.

In der Sporthalle der Werner-v.-Siemens-Schule in Maintal/Dörnigheim werden am Samstags die "Jungs", und am Sonntag die "Mädels" um Titel kämpfen.

Wir freuen uns auf tolle Wettkämpfe und eine reibungslose Meisterschaft.

Mittwoch, 13. Mai 2015

Neuer Karatekurs




 Karate für Erwachsene!

Der Sport Club Budokan Maintal e.V. bietet ab sofort Karate für interessierte Erwachsene an.

Trainingsort ist die Sporthalle der Wilhelm-Busch-Schule in Maintal/Dörnigheim

Dienstag, 5. Mai 2015

Judo Information XIV




 Bei der 3. Offenen Deutschen Kata Meisterschaft des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes am 26. April 2015 in Maintal, Ausrichter war der SC Budokan Maintal e.V., erhielt Michael Schmitt und Wolfgang Geissler die Bundes Kata Lizenz des DJJV als Kata-Wertungsrichter für die Kodokan-goshin-jutsu und die Kime no kata von Carlos de la Fuente, Kata Referent des DJJV e.V. nach erfolgter Prüfung überreicht.

Die theoretische Schulung und Prüfung fand am 21. und 22. März 2015, die praktische Prüfung am 26. April 2015 bei der Kata Meisterschaft in Maintal statt.

 

Michael und Wolfgang üben die Kodokan-goshin-jutsu („Kodokan-Selbstverteidigungs-Techniken“) und die Kime no kata („Kata der Entscheidung“), seit mehreren Jahren in der Rolle als Uke (Angreifer) wie auch als Tori (Verteidiger) und sie nahmen an zahlreichen Lehrgängen und Meisterschaften teil.


In Maintal in der Judo Arena des SC Budokan Maintal findet jeden Freitag von 19:00 bis 20:30 Uhr ein offener Treff für Kyu– und Dan-Vorbereitung unter der Leitung von Wolfgang Geissler statt.

Interessierte Judoka (alle Gürtelstufen) aller Vereine sind herzlich eingeladen, sich wöchentlich zur gemeinsamen Vorbereitung zu treffen.

Es ist möglich bereits um 18:00 am Vereinstraining mit zu trainieren.

Über Budokas aus dem Judo, Jiu-jitsu und dem Ju-jutsu die am Erlernen und Üben von Kata interessiert sind würden wir uns freuen, sie in unserem Judotraining begrüßen zu dürfen.


Budokan Maintal APP

 




Der Sport Club Budokan Maintal e.V. bietet Euch ab sofort eine App für alle Android Handys und Tablets!

Die App dient zur Information über die Aktivitäten im Verein. Ihr findet alle Informationen zu den einzelnen Abteilungen, wie Trainingszeiten, Trainingsorte und Ansprechpartnern.

Bildergalerie und Infos zur Kinderbetreuung Regenbogenhaus sind auch in der APP zu finden.

 

Die APP ist noch eine kostenlose Version und daher noch mit einem Werbebanner ausgestattet, sollte jedoch ein großes Interesse an der APP bestehen werden wir diese Werbefrei schalten.

Mittwoch, 29. April 2015

Judotraining am 1. Mai *Erwachsene

 



Am Freitag, den 1. Mai wird ein freies Judotraining angeboten.

Uhrzeit: 16:30 - 18:30 Uhr

Ort: JudoArena in Maintal - Ascher Straße 62 (Sporthalle der Werner-v.-Siemens-Schule)

Judoka (alle Gürtelstufen) aller Vereine sind herzlich eingeladen.

Montag, 27. April 2015

Offene Kata DM des DJJV




 Am Sonntag, den 26. April 2015 war der Sport Club Budokan Maintal e.V. Ausrichter der 3. Offenen Deutschen Kata Meisterschaften des DJJV (Deutscher Ju-Jutsu Verband).

Bundeskataseminar 2015



Am Samstag, den 25. April, fand in Maintal das Bundeskataseminar 2015 des DJJV statt.

Dienstag, 31. März 2015

Judotraining in den Osterferien (Erwachsene)

 



In den Osterferien wird Dienstag und Freitag Judotraining angeboten.

Di. 31.03.2015 und Di. 07.04.2015 (19:15 Uhr bis 20:45)

Fr. 10.03.2015 (18:00 Uhr bis 19:00 Uhr und von19:00 Uhr bis 20:30 Uhr).

Judoka (alle Gürtelstufen) aller Vereine sind herzlich eingeladen.

In Maintal in der JudoArena des SC Budokan Maintal findet jeden Freitag von 19:00 bis 20:30 Uhr ein offener Treff für Kyu – und Dan-Vorbereitung unter der Leitung von Wolfgang Geissler statt. Interessierte Judoka aller Vereine sind herzlich eingeladen, sich wöchentlich zur gemeinsamen Vorbereitung zu treffen.

Es ist möglich bereits um 18:00 Uhr am Vereinstraining teil zu nehmen.

Erfolgreiche Prüfungen




 Am 15. Januar 2015 fand eine Jiu-Jitsu Kyu- und Dan Prüfung vom Rheinland-Pfälzischen Jiu-Jitsu Verband statt.

Vom SC Budokan Maintal e.V. nahmen 2 Prüflinge, nach Absprache mit dem hessischen Prüfungsreferenten, daran teil.

Bei Michael Schmitt der den 4.Dan Ju-Jutsu, den 2.Dan Judo und den 1.Dan Karate besitzt, fand eine technische Überprüfung statt, nach der Überprüfung ist Michael nun auch Träger des 4.Dan Jiu-Jitsu.

Wolfgang Geissler der Träger des 1.Kyu Ju-Jutsu und des 3.Dan Judo ist, erhielt nach der abgelegten Prüfung den 1.Dan Jiu-Jitsu. Das Prüfungsfach Kata legte Wolfgang bei den Deutschen Kata Meisterschaften ab, gezeigt wurde die Kodokan-goshin-jutsu die für den 1.Dan Jiu-Jitsu benötigt wird.